Schamanische Trommelgruppe

Eintauchen in die nichtsichtbare Wirklichkeit

Wir tauchen einmal pro Monat ein in die "nicht sichtbare Wirklichkeit", von der unser Herz weiss und wovon unsere Träume und Sehnsüchte erzählen. Auf den Trommelreisen entdecken wir Kräfte, die uns im alltäglichen Leben unterstützen, finden Antworten auf bisher unbeantwortete Fragen, erlangen Perspektivwechsel in festgefahrenen Sichtweisen und begeben uns auf die Spuren von uraltem mystischen Wissen. Alles was es für die schamanische Reise braucht schlummert bereits in uns. Die Verbindung zur anderen Wirklichkeit haben wir gespürt, erahnt und vielleicht auch schon erfahren. Nun reisen wir ganz bewusst dorthin und machen uns auf eine Entdeckungsreise in die Welt, die mit allem verbunden ist, was ist, war und sein wird.

 

Ich bin eine Entdeckerin in der Tiefe des Seins, in der Verbundenheit mit dem Universum, den Bäumen, der Erde und der Weite in meinem Herzen. Meine Präsenz und mein Wirken sind raumschaffend und verbindend, in sich ruhend und liebevoll.

Das schamanische Reisen ermöglicht es mir, die Grenzen meines Verstands zu überschreiten, heilsame Erkenntnisse zu erlangen, Blickwinkel zu verändern, tief in mir zu forschen und den Einklang mit der unendlichen Weite zu spüren.

 

Kursinformationen

Kurszeiten

Freitag 1 x pro Monat 19.00 - ca. 21.00 Uhr (Einstieg jederzeit möglich)

Vorkenntnisse braucht es keine. Du darfst sowohl gerne mittrommeln, als auch einfach meiner Trommel lauschen. Eine regelmässige Teilnahme ist empfehlenswert, aber nicht notwendig. 

Kursdaten

25.09., 23.10., 20.11., 18.12.2020 / 22.01., 19.02. & 19.03.2021

Kurskosten

Kosten pro Abend CHF 40.00 (bar oder TWINT)

Mitbringen

Schal oder kleine Decke, Notizbuch, falls vorhanden Trommel oder Rassel.

Kursleitung

Michèle Maria Graf

Kursort

GlücksWerk 

Bremgarterstrasse 11

8967 Widen

Anmeldung